Erste Schritte

Slider

Erste Schritte

Das Erste, das Hinterbliebenen durch den Verlust eines geliebten Menschen in den Sinn kommt ist: „Ich oder wir die Familie, müssen ein Begräbnis organisieren und die vielen Wege bis zur Bestattung gehen.“ Wir von BESTATTUNG MEMORIA sind Ihre Partner, wenn es um die gesamte Organisation von A – Z Ihrer Gedenkfeier, Bestattung und sämtlicher Behördenwege geht.  Wir nehmen Ihnen diese Aufgaben ab und beraten bzw. betreuen Sie und Ihre Familie. Wir sind für Sie 24 Stunden, 7 Tage in der Woche und das ganze Jahr (365 Tage) telefonisch unter der Hotline +43 1 996 98 74 kostenlos erreichbar.

Wenn sich der Sterbefall zu Hause ereignet, unabhängig in welchem Wiener Gemeindebezirk

Kontaktieren Sie uns unter der Hotline +43 1 996 98 74, wir kümmern uns um den zuständigen Arzt für die sogenannte Totenbeschau. Wir sind 24 h / 7 Tage / 12 Monate erreichbar.

Wenn sich der Sterbefall in einem Pensionistenheim oder einer Pflegeanstalt ereignet, unabhängig in welchem Wiener Gemeindebezirk
  • Die zuständigen Mitarbeiter im Pensionistenheim oder einer Pflegeanstalt melden dies dem zuständigen Arzt für die sogenannte Totenbeschau.
  • Sobald Sie als Hinterbliebene/r benachrichtigt werden, kontaktieren Sie uns bzw. rufen Sie uns unter der Hotline +43 1 996 98 74 an. Wir sind 24 h / 7 Tage / 12 Monate erreichbar.
  • Sie haben auch die Möglichkeit bei der Anmeldung im Pensionistenheim oder der Pflegeanstalt bekannt zu geben, dass im Todesfall umgehend BESTATTUNG MEMORIA vom jeweiligen Institut zu kontaktieren ist.
Wenn sich der Sterbefall im Krankenhaus ereignet, unabhängig in welchem Wiener Gemeindebezirk
  • Im Krankenhaus sind Ärzte vor Ort, die eine sogenannte Totenbeschau durchführen.
  • Sobald Sie als Hinterbliebene/r benachrichtigt werden, kontaktieren Sie uns bzw. rufen Sie uns unter der Hotline +43 1 996 98 74 an. Wir sind 24 h / 7 Tage / 12 Monate erreichbar.
Wenn sich der Sterbefall an einem öffentlichen Ort ereignet, unabhängig in welchem Wiener Gemeindebezirk
  • Sie werden in der Regel von der Polizei verständigt. Es wird Ihnen mitgeteilt, wohin der Verstorbene gebracht wurde.
  • Sobald Sie als Hinterbliebene/r benachrichtigt werden, kontaktieren Sie uns bzw. rufen Sie uns unter der Hotline +43 1 996 98 74 an. Wir sind 24 h / 7 Tage / 12 Monate erreichbar.
Was ist zu tun bei einer Fehlgeburt oder Stillen Geburt, unabhängig in welchem Wiener Gemeindebezirk

Kontaktieren Sie uns unter der Hotline +43 1 996 98 74 und wir kümmern uns um den zuständigen Arzt für die sogenannte Totenbeschau. Wir sind 24 h / 7 Tage / 12 Monate erreichbar.

Wir lassen Sie nicht allein dabei!

Unsere Erstberatung ist selbstverständlich kostenfrei.